MAUS Brandschutz

Bekannt aus Blick.ch

Effizientere und sicherere Löschmethode
BRANDKLASSEN ÜBERSICHT
Die Europäische Norm EN2 unterteilt die brennbare Stoffe in fünf verschiede Brandklassen. Die Brandklassen ermöglichen die Wahl des richtigen Löschmittels. Dies ist immens wichtig da die Verwendung eines nicht geeigneten Löschmittels verheerende Folgen haben kann.

MEHR ÜBER DIE BRANDKLASSE?

Die Europäischen Norm unterteilt die verschiedene Brandklassen in Brandklasse A, B, C, D und F. Feuerlöscher sind mit Piktogramme gekennzeichnet um die Eignung von den verschieden Brandklassen anzuzeigen. Es lohnt sich, die Brandklassen eines Feuerlöschers und den Standort zu prüfen. Gerade in Küchen bei Fettbränden ist die richtige Wahl entscheidend.

BRANDKLASSE A

LÖSCHMETHODE BRANDKLASSE A

MAUS Feuerlöscher sind die geeignete Lösung für Brände in der Entstehungsphase der Brandklasse A. Durch die handliche Größe ist der Feuerlöscher sofort einsatzbereit. Erst wenn beim Brandstoff die Glutbildung entsteht kann die Aerosoltechnik das Feuer nicht mehr löschen. In dieser Phase benötigt man Wasser oder ein anderes Löschmittel für einen optimalen Brandschutz. Gegen Glutbildung und brennende Metalle ist der MAUS Aersosol Feuerlöscher ineffektiv. Glut und brennende Metalle gehören zu Brandklasse A und entstehen erst nach einer gewissen Zeit, meist ist der Brand dann bereits zu ausgeprägt, um ohne die Feuerwehr den Brand zu löschen. Das größte Ziel von MAUS Brandschutz Produkten ist Zeit, da sich das Feuer alle 15 Sekunden verdoppelt. Platziere den Feuerlöscher deshalb griffbereit in der Nähe von möglichen Brandquellen, damit du im Notfall sofort reagieren kannst.

LÖSCHMETHODE BRANDKLASSE A

MAUS Feuerlöscher sind die geeignete Lösung für Brände in der Entstehungsphase der Brandklasse A. Durch die handliche Größe ist der Feuerlöscher sofort einsatzbereit. Erst wenn beim Brandstoff die Glutbildung entsteht kann die Aerosoltechnik das Feuer nicht mehr löschen. In dieser Phase benötigt man Wasser oder ein anderes Löschmittel für einen optimalen Brandschutz. Gegen Glutbildung und brennende Metalle ist der MAUS Aersosol Feuerlöscher ineffektiv. Glut und brennende Metalle gehören zu Brandklasse A und entstehen erst nach einer gewissen Zeit, meist ist der Brand dann bereits zu ausgeprägt, um ohne die Feuerwehr den Brand zu löschen. Das größte Ziel von MAUS Brandschutz Produkten ist Zeit, da sich das Feuer alle 15 Sekunden verdoppelt. Platziere den Feuerlöscher deshalb griffbereit in der Nähe von möglichen Brandquellen, damit du im Notfall sofort reagieren kannst.

BRANDKLASSE C

BRANDKLASSE D

BRANDKLASSE F

ELEKTRO BRÄNDE (EX BRANDKLASSE E)

HÄUFIGE FRAGEN

Als Feuerlöscher Brandklassen werden die Klassifizierung nach ihrem brennbaren Stoff benannt. Die Brandschutz Klassifikation wurde erstellt, um in einem Ernstfall das richtige Löschmittel zu wählen. Es gibt die Brandklasse A B C D und F.

Die offiziellen Brandklassen nach EN 2 sind A B C D und F.

Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen wie zum Beispiel Holz, Kohle, Papier, Textilien, Autoreifen, einige Kunststoffe, Stroh.

Absolut nicht brennbare Materialien wie Lehm, Ton oder Kies gehören zur Baustoffklasse A1. Beton, Steine, Steinzeug, Keramik und Glas fallen ebenfalls in diese Kategorie. Zur Klasse A2 gehören zum Beispiel Gipskartonplatten.

Brandklassen: Sicherheit für viele Brandklassen mit unserem MAUS Xtin Feuerlöscher

Bestellen Sie unseren innovativen MAUS Xtin „Klein“ Feuerlöscher auf mausswitzerland.ch. Sie können damit fast alle Brandklassen löschen. Er ist praktisch und portabel. Aber auch Rauchmelder, Löschdecken und Zubehör können Sie auf unserer Webseite bestellen. Wir beraten Sie gerne beim Kauf Ihrer Brandschutzartikel.

Brandklassen: polyvalenter Feuerlöscher

Unser MAUS Xtin „Klein“ ist ein polyvalenter Feuerlöscher. Er bekämpft die Brandklassen B und C, die durch RINA S.p.A. zertifiziert sind. Er kann auch Brände der Klassen A und F bekämpfen. Dank der innovativen Technologie eignet sich unser Feuerlöscher auch für kleine elektrische Feuer. Lernen Sie unseren hochwertigen Feuerlöscher kennen.

Brandklassen: Sehen Sie die Videos an!

Auf unserer Webseite finden Sie auch Videos bezüglich der Anwendung unseres Feuerlöschers und der Technologie. Die elektrischen kleinen Feuer sind deshalb für unseren MAUS Xtin „Klein“ kein Problem, da er keinerlei Löschmittelrückstände produziert. Dadurch können die elektronischen Geräte nicht durch das Löschmittel zerstört werden.

Kategorie 8BC

Zertifiziert ist unser MAUS Xtin „Klein“ Feuerlöscher für die Kategorie 8BC. Außerdem ist unser Brandschutzprodukt CE-gekennzeichnet und geprüft. Sie können damit, je nach Beschreibung, die Brandklasse A, B, C und F (teilweise bedingt) löschen. Für A stehen feste, glutbildende Stoffe, wie Holz und Textilien, während für die Brandklassen B die flüssigen und flüssig werdenden Stoffe, wie Benzin und Öle, stehen. Die Brandklasse C hingegen steht für gasförmige und unter Druck stehende Stoffe, wie Propan und die Brandklasse F für Speiseöle und Fette tierischen und pflanzlichen Ursprungs. Alles ist bei unsrem Feuerlöscher zertifiziert für den professionellen Einsatz.

Schnell und sicher löschen

Mit unserem Feuerlöscher können Sie diverse Brandklassen sicher und schnell löschen. Unser MAUS Xtin ist nur so groß wie eine Pfeffermühle und hat in jeder Küche, in jeder Garage oder im Auto Platz. Mit wenigen Klicks können Sie ihn auf mausswitzerland.ch bestellen. Vertrauen Sie unserem Know-how und sichern Sie sich das innovative Produkt. Jede Sekunde zählt im Brandfall und dieser Feuerlöscher ist portabel, handlich und nach der neuesten Technologie konzipiert. Profitieren Sie von den Sets, die wir im Shop anbieten. Das Wohnungs-Set oder das Fahrzeug-Set hilft, Geld zu sparen. Sie erhalten auch die MAUS Löschdecke „Dekke“ in unserem Shop.

WEBDEVELOPMENT, SEO & SEA by IVENSIO